Hanseatische Hausbau GmbH

Blog

Ein neues Zuhause in Trittau

t3user1 - 30. Oktober 2018 - Allgemein

Familie F. hatte schon länger mit dem Gedanken gespielt, sich den Traum vom eigenen Haus mit Garten für Mama, Papa und die Kinder zu erfüllen. Nur, dass so viele Dinge auf dem Weg zum eigenen Haus erledigt werden müssen, dass einem hin und wieder die Lust vergehen kann. Was also tun? Am besten wäre es doch, wenn man einen Profi hat, der diese Abläufe kennt, dem man sagt, was man mag und wo das Haus stehen soll und der dann alles regelt. Diese Suche hat Familie F. zur Hanseatischen Hausbau GmbH - Town & Country Haus Lizenzpartner in Stormarn – geführt. Ein Partner für den Bau Ihres Hauses, der von Anfang an die Themen Sicherheit und Vertrauen transportiert hat, der zuhörte und der alle Themen verstand, die auf der Seele brennen, wenn man vom eigenen Haus träumt. Das hat ihnen ein gutes Gefühl beim wichtigen Thema des eigenen Hausbaus gegeben. Nimmt man einmal im Leben eine große Geldsumme auf, dann möchte man eben wissen, dass alles in guten Händen ist. Die Suche nach einem geeigneten Grundstück für das eigene Traumhaus gestaltet sich bisweilen schwierig. Gerade wenn man in einem gefragten Ort wie Trittau leben möchte.

Ein Grundstück mit Altbestand … eine schwierige Zufahrtssituation … eine Breite zur Straße, die nach einer Lösung ruft, die nicht 08/15 ist… So ein Grundstück hat Familie F. im Ziegelbergweg gefunden. Nun galt es, mit dem Hausbau-Partner des Vertrauens eine Lösung für diese knifflige Lage mitten in Trittau zu finden, ein schmales Haus mit optimaler Ausbeute an Wohnraum zu planen und den Traum wahr werden zu lassen. Die Auswahl aus 40 Haustypen bei Town & Country reduzierte sich auf ein paar Häuser, die auch schmal gebaut noch so toll sind, dass man sein Leben dort verbringen möchte. Die Wahl fiel auf ein Aura 125, das noch ein wenig auf das Grundstück angepasst werden musste, damit es perfekt für die junge Familie war. Am 29. August begann nach erfolgtem Abbruch des Altbestandes der Hausbau für Familie F. Wir konnten im auslaufenden Sommer zügig arbeiten und hatten mit unserer Bauleitung und unseren tollen Handwerksteams wieder einmal eine perfekte Abstimmung aller Abläufe, so dass am 02. Oktober Richtfest gefeiert wurde. Nachdem nun die schweren Bauteile geliefert wurden und die Handwerker und Lieferanten mit viel Geschick große Lieferfahrzeuge in die enge Straße manövriert haben, steht das Haus in voller Größe da. Zurzeit findet der Innenausbau statt. Im Januar wird das schöne Aura an die Familie F. übergeben und dann zieht Leben und Freude ein. Wir freuen uns mit unseren glücklichen Bauherren.

Comments are disabled for this post.

0 comments